© Heinz-Peter Schmitz

Südwestfälische BMW-Ausfahrt in das Ebbegebirge und dessen Umland am 31.08.2003

des BMW E12 und E28 I.G.-Stammtisches

 

Sammelpunkt war um 10 Uhr auf einem Firmenparkplatz nahe der Autobahn A 45 bei Meinerzhagen. Die verschiedenen Baureihen der 5er, 6er und 7er BMW´s wurden von den Teilnehmern in Augenschein genommen und schon ergaben sich zahlreiche Fachgespräche. Insgesamt waren ca. 25 Fahrzeuge der verschiedenen Baureihen zu sehen. Jedes Fahrzeug wurde beim Start mit Kartenmaterial für die Rundfahrten versorgt, so dass es bei einer evtl. Trennung keine Routenprobleme geben konnte.

An dieser Ausfahrt nahm ich mit meinem 745iA Executive teil. (Unten links)

Zum Fotoshooting für die Zeitung wurden die Fahrzeuge aufgestellt.

Anschließend ging es in einer gemeinsamen geführten Ausfahrt zur Listertalsperre mit Besichtigung der Staumauer der Lister, die hier in den Biggesee übergeht. Durch die lange Trockenheit war der Biggestausee nur zu ca. 50 % gefüllt.

Von dort aus ging es zur Besichtigung der Altstadt von Attendorn, oder für die andere Gruppe der Interessenten zum Besuch der Atta-Höhle.

Die Gruppen trafen sich anschließend zum Teil II der Ausfahrt, die bis auf eine Höhe von 663m ü.N.N. ging. Die schöne Landschaft und die kurvenreichen Strecken sorgten bei allen Beteiligten für Freude am Fahren.

Zum Abschluß kehrten wir in das Haus Eckern in Möllsiepen zu Essen, Trinken und Fachsimpeln ein. Auch von dort gab es aus dem schönen Wintergarten Landschaft pur zu sehen.

Autor:

Heinz-Peter Schmitz


CSL-Treffen in Dortmund 01.06.2002    Memmingen 21./22.09.2002    Grürmannsheide 2003 12./13.07.2003     BMW Ausfahrt im Ebbegebirge  31.08.2003   Neandertalfahrt mit der BMW E12 / E28 I.G. 26.10.2003

Home