16.12.16  © Heinz-Peter Schmitz

Teilrestaurierung der hinteren Radläufe durch die Fa. Sander Fotodokumentation

Durch die Firma Franck H. Sander in Dortmund-Körne (Old-, Young-, und Newtimerservice) wurde eine Teilrestaurierung beider hinterer Radläufe an meinem BMW 745iA Executive durchgeführt. Durch eine unfachmännische Umbördelung der hinteren Radläufe durch einen der Vorbesitzer wurde diese Restaurierung jetzt notwendig. Das verwendete Prestolit und Silikon konnte den Rostbefall nicht verhindern.

Linker Radlauf

Rechter Radlauf

Beginn der Arbeiten: Der Radlauf links wird ausgeschnitten

Ansicht des rechten Radlaufs nach Teilentfernung

In Fahrtrichtung links auch eine Durchrostung

Der Radlauf wurde bis zum inneren Radhaus abgeschnitten (Ansicht linke Seite). Erneuerung des inneren Radhauses wegen Anrostung erforderlich

Der Radlauf wurde bis zum inneren Radhaus abgeschnitten (Ansicht rechte Seite)

Das innere Radhaus ist auch schon angerostet und wird daher auch erneuert

Anschliff der hinteren Kotflügel im Bereich der neuen Radläufe

Ansicht des erneuerten inneren Radhauses rechts

Ansicht des erneuerten inneren Radhauses links

Anpassen der neuen Radläufe hinten links

Im Türbereich mussten Anrostungen durch neue Blechteile entfernt werden. Man kann jetzt im linken Bereich bis in das innere Radhaus sehen.

Anschliff im hinteren linken Bereich des Kotflügels

Der Türbereich nach Einarbeitung der Blechteile

Der neue Radlauf links ist eingepasst und angepunktet

Vorarbeiten in der Lackiererei

Nach der Lackierung Auslieferung an den Kunden zur Montage der Seitenstoßstangen, Zierleisten und der hinteren Stoßstange.

 

Nachdem der BMW mit solchem Aufwand restauriert wurde und nun wieder als Schmuckstück die Straße ziert, ist es verständlich, wenn das gute Stück nun keinen übermäßigen Belastungen ausgesetzt werden soll. Er wird nur zu BMW-Treffen und zu Young- und Oldtimertreffen gefahren.

Für schöne Ausfahrten kann man sich hier informieren. Es werden verschiedene Strecken beschrieben und mit Bildern gezeigt.