22.11.14  ©  Heinz-Peter Schmitz

                                

News: 22.11.14    Neue Fotos 2014   Nach Restaurierung zu verkaufen    mailto:laurent.duwez-eggermont@telenet.be

News: 19.02.14    Neues Foto zur Heckansicht

News: 29.05.13    Neue Rücklichter im Bonito

News: 30.11.12    Der Bonito im lackierten Zustand (November 2012)

News: 18.03.08    Der BONITO wird lackiert (APRIL 2012)

News: 18.03.08    Neue Armaturenbrettgestaltung

News: 18.03.09    Neue Fotos

 

Restaurierung des FT-BONITO durch den neuen Besitzer

 

Nach dem Kauf des FT-BONITO von Herrn Schäfer erfolgt durch den neuen Besitzer eine Restaurierung.

Das echte Vorbild des FT-BONITO ist ja der Ford GT 40

Hier schon einige Fotos der Arbeiten:

Fahrzeug noch in der Lackierung des Vorbesitzers aber mit neuer tieferer Lüftungshaube wie Ford GT 40

Ansicht der neuen tieferen Lüftungshaube

Zustand am 05.11.2006

Die Karosserie wurde geschliffen und einige Änderungen vorgenommen.

Schnellsicherungen an der Lüftungshaube und je ein Tankeinfüllstützen rechts und links wie beim Vorbild.

Diese Einfüllstützen wurden verwendet.

Neue Hauptscheinwerfer vom Renault Clio wurden eingepasst.

Der Motor wurde ausgebaut.

Der neue Motor für den BONITO liegt bereit, 1915 ccm Hubraum

Vorbereitungen für den Einbau von Hella LED-Rückleuchten

Beim Auto Tuning ist LED heutzutage ein beliebtes Leuchtmittel, das immer häufiger in Scheinwerfern und Rücklichtern eingebaut wird. Auch im Innenraum finden die Leuchtdioden Verwendung. Die LED´s sind in den Farben Weiß, Blau, Rot, Gelb und Grün erhältlich. Ob im Außen- oder Innenbereich: Richtig


Neue Armaturenbrettgestaltung


Neue Fotos

Die neue Auspuffanlage


Der BONITO wird lackiert (APRIL 2012)

Grundierung


Der BONITO ist lackiert

Der BONITO ist neu aufgebaut mit neuer Elektrik, neue Vorderachse, neue Dämpfer, neue Sitze, neuem Motor (1915ccm und 5000km) und neuen Felgen mit Bereifung.

Jetzt erfolgt noch die Endmontage.

Neue Rücklichter im Bonito

 

Neue Heckansicht


Neue Fotos 2014

Nach der Restaurierung wird das Fahrzeug zum Kauf angeboten.

Erneuert wurde die Lackierung, eine Puma Vorderachse, Elektrik, Stoßdämpfer, Ölkühler mit Ventilator, 1915 ccm Motor mit 44er Weber-Vergasern (2500 km), Porsche 914 Sitze, neue Innenverkleidung, neue Chassis-Dichtung, Hella Rückleuchten, Frontscheinwerfer u.A.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit dem Verkäufer per Mail: mailto:laurent.duwez-eggermont@telenet.be in Verbindung.